Rezept: Westfälische Quarkspeise

Hier findet ihr das Rezept zu der Westfälischen Quarkspeise von Bernd Homann und Köchin Daniela Elfers. Zu diesem Menü gehören ebenfalls die Struwen und die Kartoffelsuppe.

 Blog_HSKW_Quarkspeise

 

Westfälische Quarkspeise

( 2 Personen )

200 g      Quark
50 ml Milch
30g Zucker
  Vanillearoma
1 Scheibe Schwarzbrot
50g Rosinen (über Nacht in Rum eingelegt)
50g Grob zerkleinerte Zartbitterschokolade
Zubereitung
1. Quark mit Zucker, Vanillearoma und Milch zu einer glatten Masse verrühren
2. Schwarzbrot fein zerkleinern
3. Rosinen abgießen und den Rum auf das Schwazbrot geben
4. Nun die Zutaten in ein Glas abwechselnd schichten
Am besten kommt der Geschmack zu Geltung, wenn das Dessert einige Zeit im Kühlschrank druchgezogen ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rezepte wurden uns von Daniela Elfers vom Homann Koch- und Backclub zur Verfügung gestellt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.